Gesund & Gut, Salate, Suppen & Saucen

Gesunder Halloween Snack

Bald ist es wieder so weit: Halloween steht vor der Tür. Damit das Buffet nicht nur aus ungesundem Essen besteht, habe ich diesen super gesunden Snack für euch. Grusel-Feeling inklusive 😉

Zubereitung

Im 1. Schritt schneidet ihr den Deckel der Paprika ab. Die Reste davon könnt ihr natürlich für die Füllung verwenden oder einfach sofort vernaschen. Dann entfernt ihr die Kerne und das Weiße der Paprika.

Als Nächstes nehmt ihr euch ein scharfes Messer und schneidet zwei kleine Dreiecke als Augen in die Paprika. Die Dreiecke dann vorsichtig herausdrücken. Für den Mund habe ich eine Zickzackform gewählt, aber da könnt ihr kreativ sein und auch eine andere Form wählen.

Zuletzt schneidet ihr noch den Boden der Paprika ab, damit sie gut stehen kann (ohne ein Loch zu erzeugen).

Nun schneidet ihr die Füllung zurecht. Hier könnt ihr natürlich die Salate wählen, die euch gut schmecken. Ich habe mich für Romanasalat entschieden, da er schön krisselig aussieht. Außerdem noch das restliche Gemüse in kleine Stücke schneiden, also die Gurke, Tomaten und Zwiebeln.

Nun könnt ihr die Paprika-Gesichter mit dem Salat befüllen. Der Salat darf ruhig an den Seiten etwas heraushängen, damit es aussieht, als hätte die Paprika Haare 😉

Zum Schluss noch die Gurke, Tomaten und Zwiebeln rübergeben und dann ist der wohl gesündeste Halloween Snack auch schon fertig.

Kurz vor dem Servieren noch das gewünschte Salatdressing hinzugeben.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Rezept

Zutaten:

– für 3 Personen –

  • 3 Paprikas
  • 1/2 Romanasalat
  • 1/8 Gurke
  • 3 kleine Tomaten
  • 1 Scheibe einer roten Zwiebel
  • Dressing eurer Wahl

Je nach Personenanzahl verwendet ihr pro Person eine ganze Paprika und ca. eine Hand voll der Salatfüllungen. Ihr könnt hier mit den Zutaten variieren wie ihr es mögt.

Außerdem benötigt ihr ein kleines scharfes Messer.

YouTube >> Halloween Snack <<

Leave a Reply