Pizza & Pasta

Nudelsalat mit Pesto | Grillrezept

Dieser Nudelsalat ist super einfach und schnell zubereitet. Statt mit Mayonnaise, wird er mit Pesto zubereitet und bekommt durch die leckeren Zutaten einen mediterranen Touch 😉 Probiert das Rezept doch einfach mal für das nächste Grillfest aus 🙂

Zutaten

  • 500 g Pasta
  • 1 Glas Pesto (ca. 200 g)
  • 200 g kleine Tomaten
  • 60 g Parmesan (gehobelt)
  • 50 g Rucola
  • 50 g Pinienkerne

Videoanleitung

Klicke auf das Herzchen um meinen Kanal zu abonnieren

Zubereitung

Als Erstes werden die Nudeln wie gewohnt in reichlich gesalzenem Wasser gekocht. Die Nudeln werden so gekocht, dass sie “al dente” sind, also noch bissfest.

Bis die Nudeln so weit sind, könnt ihr schonmal den Rucola waschen und trocken tupfen und die kleinen Tomaten ebenfalls waschen und halbieren.

Wenn die Nudeln fertig sind, gießt ihr diese ab und haltet sie für einige Sekunden unter kaltes Wasser, damit sie schon einmal etwas abkühlen können.

Nun werden die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl angeröstet. Dazu lasst ihr sie auf mittlerer bis hoher Stufe goldbraun werden und wendet sie währenddessen immer wieder, damit sie nicht anbrennen.

Jetzt müssen nur noch alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengt werden. Ich verrühre zunächst immer die Nudeln mit dem Pesto, damit sich alles schön gleichmäßig verteilt. Bei dem Pesto könnt ihr natürlich auch eine andere Sorte nehmen, wie z.B. Basilikum-Pesto. Mein Rezept dazu findet ihr hier.

Als Nächstes gebe ich die gerösteten, abgekühlten Pinienkerne und den Parmesan hinzu und zum Schluss den Rucola und die Tomaten. Alles nochmal kurz vermengen.

Zum Abschluss verziere ich den Salat noch etwas, damit das Ganze schöner aussieht.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Hinterlasse einen Kommentar