Eis & Desserts, Süßes Gebäck

Oreo Tassenkuchen

Der wohl schnellste Kuchen der Welt: Tassenkuchen. Für diesen leckeren Oreo-Tassenkuchen benötigt ihr nur wenige Zutaten. Er kommt ganz ohne Ei aus und wird in nur 1 Minute in der Mikrowelle super fluffig.

Zubereitung

Milch, Öl, Mehl, Vanillezucker, Salz und Backpulver in einen Becher geben und kräftig mit einem Löffel verrühren, bis ein cremiger, klupenfreier Teig entsteht. 1 EL vom Teig herausnehmen und kurz beiseite legen.

In den Becher kommt nun noch der Backkakao und ein zerkrümelter Oreo-Keks. Die beiden Zutaten nochmal gut unterrühren. Auch von dem Schokoteig nehmt ihr jetzt 1 EL heraus.

Über den restlichen Schokoteig im Becher gebt ihr jetzt den hellen Teig, den ihr beiseite gelegt habt und streicht ihn glatt. Darüber kommt der Schokoteig den ihr grade herausgenommen habt. Nochmal glattstreichen. Jetzt habt ihr einen Tassenkuchen, der wie ein Oreo-Keks geschichtet ist.

Der Tassenkuchen kommt für 1 Minute beim Standardprogramm in die Mikrowelle. Sollte der Teig danach noch nicht fest sein, könnt ihr eine halbe Minute nachlegen.

Zum Schluss gebt ihr für noch mehr Oreo-Geschmack einen weiteren zerkrümelten Oreo-Keks über den Kuchen.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Rezept

Zutaten:

  • 5 EL Milch
  • 2 EL Öl (z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl)
  • 4 EL Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker (2 EL)
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Backkakao
  • 2 Oreo Kekse

Für 1 Minute beim Standardprogramm in der Mikrowelle backen. Sollte euer Kuchen danach noch nicht fest sein, legt einfach 1/2 Minute nach.

YouTube >> Oreo Tassenkuchen <<

Leave a Reply