Fleisch- & Fischgerichte, Ofen- & Pfannengerichte

Pesto Hähnchen mit Mozzarella

Wenn es mal schnell gehen soll, ist dieses Pesto-Hähnchen mit Mozzarella ideal. Ob zum Mittag- oder Abendessen, dieses saftig-würzige Hähnchen aus dem Ofen ist ein echter Genuss. Dazu schmecken Pommes & Salat super.

Zubereitung

Die Zubereitung der Pesto Hähnchen geht super einfach und schnell. Schnappt euch eine passende Auflaufform, in die ihr die drei Hähnchenbrustfilets hineinlegt. Wascht das Fleisch vorher einmal gut ab und trocknet es anschließend mit etwas Küchenpapier.

Das Hähnchen bestreicht ihr nun mit 1 EL Öl und würzt es dann mit dem Salz, Pfeffer, Paprikapulver und entweder Knoblauchpulver oder einer Zehe frisch gepresstem Knoblauch. Hier könnt ihr je nach eurem Geschmack jeweils 1/2 – 1 TL Gewürz nutzen.

Anschließend gebt ihr auf jedes Hähnchenstück 1 großen EL der Pesto und verstreicht diese gleichmäßig. Zum Schluss verteilt ihr noch den geriebenen Mozzarella darüber.

Die Auflaufform kommt bei 180° C Umluft oder 200° C Ober-/Unterhitze je nach Ofen ca. 30 Minuten in den Ofen, bis der Käse knusprig überbacken und das Hähnchen gar ist.

Zu dem saftig-würzigen Ofenhähnchen passen Pommes oder ein frischer Salat 🙂

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Rezept

Zutaten:

  • 600 g Hähnchenbrustfilet (3 Stück á 200 g)
  • 1 EL Öl (z.B. Rapsöl oder Olivenöl)
  • 1/2 – 1 TL Salz
  • 1/2 – 1 TL Pfeffer
  • 1/2 – 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 – 1 TL Knoblauchpulver oder 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Pesto Rosso (ca. 75 – 100 g)
  • 100 g geriebener Mozzarella

Bei 180° C Umluft oder 200° C Ober-/Unterhitze je nach Ofen ca. 30 Minuten backen.


Ich habe die Pesto Rosso von Barilla verwendet, denn die schmeckt meiner Meinung nach besonders gut dazu. Bei den Gewürzen könnt ihr je nach eigenem Geschmack jeweils zwischen 1/2 TL und 1 TL verwenden.

YouTube >> Pesto Hähnchen <<

Leave a Reply