Eis & Desserts

Eistee Hugo | erfrischendes Sommergetränk (alkoholfrei)

Eistee und Hugo in Einem, das ergibt ein super leckeres und erfrischendes Getränk für den Sommer. Wer beides mag, wird dieses Getränk lieben 😉 

Zubereitung

Als Erstes halbiert ihr zwei Limetten und viertelt sie anschließend noch einmal.

Dann gebt ihr die Teebeutel für den grünen Tee in ein Gefäß und brüht den Tee mit heißem Wasser auf. Nach der Ziehzeit von ca. 3 Minuten, muss der Tee vollständig auskühlen. Ich lasse den Tee erst einmal außerhalb des Kühlschranks auf Zimmertemperatur abkühlen und stelle ihn dann etwas in den Kühlschrank.

Nach dem Auskühlen gebt ihr ein paar frisch gezupfte Minzblätter in das Gefäß, die Limetten-Stücke und ca. eine Tasse Eiswürfel. Das Ganze gießt ihr nun mit dem kalten grünen Tee auf und gebt den Holunderblütensirup hinzu. Hier könnt ihr je nach Geschmack auch etwas weniger oder mehr nehmen, je nachdem wie süß ihr euer Getränk haben wollt.

Ich presse noch den Saft einer halben Limette in den Eistee. Alternativ könnt ihr auch die Limetten im Gefäß mit einem Stößel etwas ausdrücken.

Alles gut verrühren und dann könnt ihr das Getränk eiskalt mit weiteren Eiswürfeln servieren.

Ich bewahre den Eistee verschlossen im Kühlschrank auf und trinke ihn noch am selben bzw. nächsten Tag aus. Länger würde ich ihn persönlich nicht lagern.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Rezept

Zutaten für ca. 1 l Eistee:

  • 3 Beutel grüner Tee
  • 750 ml heißes Wasser
  • 100 ml Holunderblütensirup
  • 3 Limetten
  • 1 Stängel frische Minze
  • 1 Tasse Eiswürfel (weitere zum Auffüllen)

Eistee Hugo (alkoholfrei)

Leave a Reply